Skip to main content

Planet Romero – eine Dating App für schwule, bisexuelle und transsexuelle Männer

Planet Romero gehört zu den Dating Apps, die es geschafft haben, die Anzahl ihrer Mitglieder kontinuierlich zu erweitert. Mittlerweile gibt es etliche Typen, die auf der Plattform nach ihrem individuellen Glück suchen – wie auch immer dieses im Einzelnen aussehen mag.

Schon seit dem Beginn der 2000er Jahre geht es hier unter anderem darum, den passenden Gegenpart für Sex-Abenteuer, einen Austausch und Flirten zu finden. Besonders interessant ist es in diesem Zusammenhang, dass auf der Plattform bei Weitem nicht mehr nur schwule, trans- und bisexuelle Männer aus Deutschland vorbeischauen. Unter anderem gibt es beispielsweise auch viele Typen aus der Schweiz und aus Österreich, die hier nach Partnern für Sextreffen und Co. suchen.

Eine weitere Tatsache, die viele Männer bei Planet Romero zu schätzen wissen, ist, dass das Angebot weit über eine klassische Dating App hinausgeht. So kannst Du die Seiten auch dazu nutzen, um Dich über aktuelle Szenenews, aber auch über Wissenswertes aus dem Bereich Gesundheit zu informieren. Eine tolle Lösung für alle, die sich auf der Suche nach einer Art „Gesamtpaket“ befinden.

Planet Romero

Kann man Planet Romero nutzen, ohne zu zahlen?

Ja. Wenn Du – beispielsweise bevor Du eine Mitgliedschaft abschließt – zunächst einmal in die Plattform hineinschnuppern möchtest, kannst Du Dich im ersten Schritt auch für die kostenfreie Variante entscheiden.

Einziger Wermutstropfen: Du kannst mit diesem Status nicht alle Funktionen nutzen. Ein klassisches Beispiel: die Anzahl der Nachrichten, die Du innerhalb von 24 Stunden versenden kannst, ist beschränkt. Im Allgemeinen ist es bei Planet Romero jedoch möglich, die Plattform (auch in der kostenfreien Variante) schon ausgiebiger zu nutzen, als es bei einigen anderen Anbietern der Fall ist. Wenn Du Dich noch nicht „fest binden“ möchtest, handelt es sich hierbei definitiv um eine praktische Alternative.

FÜR DICH INTERESSANT:
Kommt bald eine zweite Corona-Welle?

Übrigens: Ein Aspekt, der bereits nach einigen Minuten auf Planet Romero auffällt ist, dass die Mitglieder hier die Möglichkeit haben, ihre Profile besonders individuell und aussage, kräftigt zu bestücken. Hier hat sich Planet Romero wirklich ins Zeug gelegt. Es ist daher sinnvoll, beim Ausfüllen Deines Profils ein wenig Zeit zu investieren, um Dich von Deiner besten Seite zu zeigen.

Wen spricht Planet Romero an?

Die Gay Szene ist bunt – und genau das kommt auch bei Planet Romero zum Ausdruck. Du wirst hier nicht nur auf verschiedene Charaktere, sondern auch auf unterschiedliche Ziele treffen. Vor allem dann, wenn Du Dich auf der Suche nach jemandem befindest, der Lust auf…:

  • lockere Chats
  • Real Treffs mit Sex
  • Affären
  • One Night Stands
  • Flirtabenteuer
  • Szene-Infos rund um Events und Co.
  • Internationale Bekanntschaften

hast, bist Du auf Planet Romero genau richtig.

Hin und wieder wirst Du hier sicherlich auch auf Männer treffen, die „sesshaft“ werden möchten und sich auf der Suche nach der Großen Liebe befinden. Hierfür ist die Plattform jedoch nicht bekannt. Stattdessen finden hier vor allem die Typen zusammen, die Sex haben, sich danach aber – wenn überhaupt – nur zu „Runde zwei“ treffen möchten… Ohne feste Absichten.

Welche Vorteile erwarten Dich bei Planet Romero?

Wenn Du gerade dabei bist, zu überlegen, ob es für Dich sinnvoll ist, sich bei Planet Romero anzumelden, können Dir die folgenden Vorteile vielleicht bei Deiner Entscheidung helfen?! Auf der Plattform genießt Du unter anderem:

  • Eine kostenlose Nutzungsoption (Bitte beachte, dass die Gratis-Version mit Einschränkungen verbunden ist. Sie eignet sich vor allem für diejenigen, die die App zunächst kennenlernen möchten.)
  • einen hohen Nutzerkomfort – sowohl mobil als auch in der Desktop Version
  • eine unkomplizierte Anmeldung
  • die Auswahl aus vielen verschiedenen Profilen
  • eine Video Chat Funktion
  • vielseitige Themen, die weit über den Bereich Dating hinausgehen.
FÜR DICH INTERESSANT:
Die Planetromeo classic login alte Version

Was kostet eine Mitgliedschaft bei Planet Romero?

Du möchtest die Vorzüge, die mit Planet Romero verbunden sind, in vollem Umfang nutzen? In diesem Fall ist es nötig, eine Mitgliedschaft abzuschließen. Wie viel hierfür monatlich berechnet wird, ist davon abhängig, wie lange Du dazu bereit bist, Dich zu binden. Am günstigsten gestaltet sich das Ganze im Rahmen einer 1-Jahres Mitgliedschaft. Für diese zahlst Du insgesamt knapp 60 Euro. Du möchtest zunächst einmal in das unbegrenzte Angebot von Planet Romero hineinschnuppern? In diesem Fall lohnt es sich sicherlich, über die Monatsmitgliedschaft nachzudenken. Hierfür werden 8,99 Euro fällig.

Den Mittelweg stellt die Planet Romero Mitgliedschaft mit einer Länge von drei Monaten dar. Für sie zahlst Du insgesamt 20,97 Euro. Achte in diesem Zusammenhang bitte darauf, dass sich die Preise natürlich verändern können und dass es wichtig ist, die Konditionen vor dem Abschluss Deiner Mitgliedschaft noch einmal kurz zu checken.

 

Die liebe mit gayromeo classic finden


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*