Skip to main content

Tolle DIY Geschenkideen zu Weihnachten für deinen Schatz

6 Do it yourself Geschenkideen für Weihnachten

„Alle Jahre wieder“ ist es so weit. Entgegen der Aussagen in wohl einem der bekanntesten Weihnachtslieder überhaupt, kommt jedoch eben nicht das Christuskind, sondern meist der Paketbote.

Die Wahrheit ist nun mal, dass die Geschenke selbst besorgt bzw. selbst bestellt werden müssen. Genau das kann sich in der Vorweihnachtszeit zu einer echten Herausforderung entwickeln.

Geschenke kaufen ist oft nicht gut für die Geldbörse und eine Garantie, dass ein bestimmtes Präsent dem Liebsten gefällt, kann natürlich auch nicht gegeben werden.

Viel schöner, kreativer (und oft auch günstiger) sind selbstgemachte Geschenke. Denn: mit ihrer Hilfe lässt sich besonders leicht zeigen, dass viel Herz, Mühe und Liebe mit im Spiel ist. Es gibt viele verschiedene Ideen, die dabei helfen können, ein DIY Geschenk zu einem echten Highlight werden zu lassen.

Keine Idee? Wer komplett ratlos ist, sollte sich zunächst Gedanken darüber machen, welche Hobbies und Interessen der Partner hat. Besonders mutige „Weihnachtsengel“ können wahlweise natürlich auch eine komplett neue Richtung einschlagen und hoffen, beim Gegenüber ins Schwarze zu treffen.

DIY Idee Nr. 1: die Backmischung in der Flasche

DIY Idee Nr. 1 die Backmischung in der Flasche

Hierbei handelt es sich nicht nur für Backliebhaber um ein schönes und praktisches Geschenk. Im ersten Schritt braucht es ein leeres Gefäß, am besten eine Glasflasche oder ein Einmachglas.

Danach gilt es, sich die Frage zu stellen, für welche Brote, Kuchen, Muffins und Co. der Partner sich begeistern kann. Von Klassikern, wie zum Beispiel Marmorkuchen, bis hin zu ausgefalleneren Kreationen ist hier alles möglich.

Die Zutaten für die Backmischung werden dann einfach in dem Glas aufgeschichtet. Wer möchte, kann das Ganze natürlich auch noch dekorativ verzieren.

DIY Idee Nr. 2: selbstgemachte Seife

DIY Idee Nr. 2 selbstgemachte Seife

Bei diesem Geschenk kommen vor allem „Duftfetischisten“ auf ihre Kosten. Farbe, Form und Duft der DIY Seife können hierbei individuell gestaltet und so an so gut wie jeden Geschmack angepasst werden – von süßlich bis herb.

Im Internet finden sich viele Inspirationen, die bei der Herstellung der eigenen Seife helfen können. (Zusatztipp: Anfänger greifen am besten zu Rohseife. Diese lässt sich leicht verarbeiten und entsprechend in Form bringen.)

DIY Idee Nr. 3: modische Geschenke

DIY Idee Nr. 3 modische Geschenke

Gerade in der heutigen Zeit wird immer wieder darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, auf mehr Nachhaltigkeit zu achten.

Wie wäre es damit, genau diesen Gedanken im Weihnachtsgeschenke-Modus zu leben?

Eine selbstgemachte Einkaufstasche aus Stoff schont die Umwelt und wirkt gleichzeitig unglaublich persönlich.

Waschfeste Farbe und unifarbene Taschen finden sich in so gut wie jedem Bastelladen. So kann gemalt, gestempelt, genäht und bestickt werden bis die perfekte Tasche entstanden ist. Nicht nur die Natur freut sich über dieses Geschenk.

DIY Idee Nr. 4: Cake Pops und Co.
DIY Idee Nr. 4 Cake Pops und Co.

Naschkatzen begeistern sich (nicht nur zu Weihnachten) für leckere Präsente. Daher spricht nichts dagegen, den Liebsten einfach mit einer neuen süßen Versuchung zu überraschen.

Cake Pops, Muffins, Kekse und Kuchen eignen sich als ideale Aufmerksamkeit zum Selbermachen, da sie vollkommen individuell gestaltet werden können.

Kreative Ideen finden sich im Internet auf den gängigen Kochseiten. Wer möchte, kann auch einfach seiner eigenen Fantasie freien Lauf lassen.

DIY Idee Nr. 5 Badebomben
DIY Idee Nr. 5 Badebomben

Mittlerweile gehören sie für viele Menschen ebenso zu einem erholsamen Bad wie der Badeschaum.

Badebomben sind nicht nur zum Sprudeln da! Je nach Zusammensetzung verfärben sie das und versprühen gleichzeitig einen angenehmen Duft. Ein Muss für jeden Badefan!

Viele Zutaten hierfür befinden sich sicherlich ohnehin schon im heimischen Vorratsregal. Die passenden „Rezepte“ gibt es im Internet.

DIY Idee Nr. 6: Präsentkörbe
DIY Idee Nr. 6 Präsentkörbe

Präsentkörbe sind bei Weitem nicht altmodisch oder „aus der Mode gekommen“! Im Gegenteil!

Bei ihnen handelt es sich um eine wunderbare Möglichkeit, gleich mehrere Geschenkideen zusammenzufassen und diese gesammelt zu überreichen.

Hier finden unter anderem oft kleine gebastelte Geschenke und vielleicht auch erotische Toys ihren Platz. Immerhin ist Weihnachten das „Fest der Liebe“.

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*