Skip to main content

5 Kuss Tipps für verliebte Pärchen – so bleibt der Alltag in der Beziehung erhalten

Richtig küssen Wir zeigen dir mit 5 Tipps wie es richtig geht!

Küssen macht glücklich, entspannt und erinnert daran, weshalb man sich „damals“ in ihn verliebt hat. Auch wenn es ein wenig unromantisch klingen mag: richtiges Küssen ist kein Hexenwerk und kann gelernt werden.

Kein Sorge! Die individuelle Zungentechnik bleibt hierbei natürlich nicht auf der Strecke! Aber: es kann auch nicht schaden, sich hier immer wieder ein wenig zu hinterfragen und nach Optimierungspotenzial Ausschau zu halten. Manchmal lohnt es sich auch, Neues auszuprobieren.

Mit den folgenden Tipps steht einer leidenschaftlichen Knutscherei nichts mehr im Wege!

Tipp Nr. 1: Mundgeruch vermeiden

Küssen mit Mundgeruch gilt auch für Menschen, die noch die berühmte rosafarbene Brille tragen, als absolutes No-Go. Unangenehme Gerüche, die zum Beispiel vom Essen oder vom Rauchen herrühren, lassen sich in der Regel leicht unter Kontrolle bringen. Mundwasser, Kaugummi und Co. helfen weiter.

Wer weiß, dass sich der Schatz für den Abend angekündigt hat, sollte zudem beim Mittagessen lieber auf die Knoblauch-Sauce verzichten.

Tipp Nr. 2: Den Kopf richtig halten

Klingt leicht, ist jedoch manchmal schwieriger als gedacht. Gerade dann, wenn zwei Menschen spontan aufeinander zu laufen, um sich bei der Begrüßung leidenschaftlich zu küssen, gab es schon den ein oder anderen „Unfall“.

In der Regel ist es hier am „sichersten“, den Kopf einfach ein wenig nach rechts zu neigen. So kann ein Aufeinanderprallen von Nase, Stirn und Co. oft vermieden werden. (Achtung! Ausnahmen bestätigen die Regel! Manche Menschen neigen auch spontan nach links. Ein wenig „Glücksspiel“ ist hier – gerade in frischen Beziehungen – oft dabei.)

Tipp Nr. 3: Lippen weich machen

Hier heißt das Zauberwort: Entspannung! Vor allem in Beziehungen, die schon über einen langen Zeitraum hinweg Bestand haben, dürfte sich die Aufregung beim Knutschen in einem gesunden Rahmen bewegen. Daher: lockermachen und genießen! Zu eng gepresste Lippen wirken manchmal sogar abwehrend auf das Gegenüber.

Tipp Nr. 4: Mit dem ganzen Körper küssen (, wenn es die Situation zulässt)

Nur voreinander stehen und die Lippen aufeinander Pressen? Klingt ein wenig langweilig, oder? Je nachdem, was die Situation zulässt, ist es natürlich auch schön, wenn sich Hände, Schultern und Co. berühren.

Je mehr Bewegung hier im Spiel ist, desto leidenschaftlicher wird in der Regel auch der Kuss.

Tipp Nr. 5: Lachen

Der ein oder andere Lacher bzw. ein Kichern beim Küssen kann durchaus zusammenschweißen. Auf diese Weise zeigt sich unter anderem, wie sehr sich zwei Menschen mittlerweile vertrauen. Die Zeiten, in denen es noch darum gibt, möglichst lasziv zu schauen, um den erotischsten Eindruck ever zu hinterlassen, sind nach einigen Jahren Beziehung oft vorbei.

Hierbei muss es sich nicht um einen Nachteil handeln. Im Gegenteil! Das besondere Gefühl, das zwei Menschen genießen, die sich schon so gut kennen, dass sich – beispielsweise auch beim Sex – ungezwungen miteinander lachen können, gilt für viele als besonders erstrebenswert.

Fazit: Küssen ist wichtig!
Richtig küssen Wir zeigen dir mit 5 Tipps wie es richtig geht!

Für die meisten Menschen gehört das Küssen – auch in langen Beziehungen – zum Alltag. Egal, ob kurz nebenbei oder leidenschaftlich als Vorspiel: es gibt kaum eine intensivere Möglichkeit, dem Anderen nahezukommen.

Dementsprechend hat es seinen Grund, dass es durchaus Singles gibt, die kein Problem mit Sex ohne Liebe haben, aber niemanden küssen können, für den sie keine tiefergehenden Gefühle empfinden.

Daher ist es an der Zeit, das Küssen wieder neu zu feiern – als besonderen Liebesbeweis, der (Gott sei Dank!) sicherlich nie aus der Mode kommen wird.

 

Schon mitbekommen? Riccardo Simonetti wird Sonderbotschafter für das EU Parlament!


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*