Skip to main content

Wenn Du Dich in letzter Zeit öfter darüber geärgert hast, dass Du ja „eigentlich“ Lust auf Sex, aber keinen Partner an Deiner Seite hattest, kann es daran liegen, dass Du Deine Realtreffs falsch planst. Mit planet romeo classic dürfte Dir das in Zukunft weniger passieren. Denn: Auf dieser Plattform erwartet Dich eine bunte “Auswahl“ an Typen, die eines gemeinsam haben: Die Lust auf Sex.

Nur die wenigsten von ihnen haben ernsthaftes Interesse daran, eine Beziehung in Angriff zu nehmen. Vielmehr geht es ihnen darum, unverfänglichen Sex zu genießen – gerne auch an Gay Cruising Locations.

Bei planet romeo classic handelt es sich jedoch bei Weitem nicht nur um eine App, mit der Du „nur“ Daten könntest. Die Betreiber der Seite haben hier in letzter Zeit deutlich nachgearbeitet, sodass Du in dieser Anwendung auch einen beliebten, virtuellen Szenetreffpunkt gefunden hast.

planet romeo classic

planet romeo classic kostenlos nutzen – geht das?

Ja, wenn Du möchtest, kannst Du planet romeo classic auch mit Einschränkungen kostenlos nutzen. Hierbei sollte Dir jedoch bewusst sein, dass Du – falls Du ein passionierter Gay Cruising Fan sein solltest – sicherlich bald Lust auf mehr haben wirst. So ist es in der Gratis-Variante beispielsweise nicht möglich, uneingeschränkt Nachrichten zu verschicken.

Je nachdem, was Du gerade planst, kann es sich dabei um ein durchaus „ärgerliches Detail“ handeln. Die Lösung: Der Abschluss einer bezahlten Mitgliedschaft. In diesem Fall steht Dir planet romeo classic dann uneingeschränkt zur Verfügung. Letztendlich entscheidest natürlich Du selbst, was am besten zu Dir passt.

FÜR DICH INTERESSANT:
Homophobie - Angriffe in Berlin – wie sicher sind Homosexuelle?

Was ist dem typischen planet romeo classic Nutzer wichtig?

Auch wenn es innerhalb der Community natürlich nicht möglich ist, von Standards zu sprechen: Sollte es den typischen planet romeo classic Nutzer geben, wäre er auf jeden Fall schwul, bi- oder transsexuell. Zu seinen besonderen Vorlieben gehören:

  • sexy Chats
  • Gay Cruising
  • heißer Cam Sex
  • Dirty Talk, natürlich gerne auch in geschriebener Form
  • Affären
  • One Night Stands.

Solltest Du einen solchen Typen allerdings mit Hinblick auf eine feste Beziehung festnageln wollen, kann es sein, dass er sich verabschiedet. Denn: Bei dieser Plattform handelt es sich um einen Ort, an dem die Suche nach der Großen Liebe im Allgemeinen hinten ansteht.

Solange Du Dir genau das immer wieder vor Augen führst, kannst Du hier jedoch viel Spaß haben. Du suchst nach einem festen Freund, möchtest planet romeo classic aber dennoch gerne einmal ausprobieren? Kein Problem! Wirf am besten einen Blick in die Profile der Typen, für die Du Dich begeistern kannst!

Dass es in der App nicht hauptsächlich um die Suche nach dem perfekten Glück geht, bedeutet nicht, dass es hier nicht den ein oder anderen Typen gäbe, der Lust auf etwas Langfristiges hat. Vielleicht hast Du ja Glück? Und falls nicht, kannst Du Dir Deine Zeit auch auf erotische Weise mit „den Falschen“ vertreiben.

Welche Vorteile bietet planet romeo classic?

Die Liste an Vorteilen, die Dich auf planet romeo classic erwarten, ist lang. Unter anderem profitierst Du hier von:

  • einem hohen Nutzerkomfort
  • einer großen Auswahl an Typen
  • drei verschiedenen Preismodellen
  • einer heißen Grundstimmung
  • vielen freizügigen Profilen.
FÜR DICH INTERESSANT:
Ross Antony veröffentlicht ein Weihnachtsalbum

Wenn Du Lust darauf hast, diese und weitere Vorzüge für Dich zu entdecken, lohnt es sich im ersten Schritt, kostenlos in die App zu schnuppern. Danach kannst Du Dich zwischen den folgenden drei Optionen entscheiden…

Die Preise von planet romeo classic in der Übersicht

Du möchtest planet romeo classic nicht mehr eingeschränkt nutzen, sondern das „volle Programm“ genießen? Wunderbar! Dann ist es an der Zeit, sich mit den Zahlungsoptionen und Konditionen vertraut zu machen. Je länger Du Dich mit Deiner Mitgliedschaft an die App bindest, desto weniger zahlst Du (heruntergerechnet auf den Monat). Im Detail bedeutet dies:

  • Die Ein-Monatsvariante kostet knapp 9 Euro.
  • Die Drei-Monatsmitgliedschaft wird insgesamt mit circa 21 Euro berechnet.
  • Die Jahresmitgliedschaft kostet knapp 60 Euro.

Eine Frage, die Du Dir vor Deiner Entscheidung dementsprechend stellen solltest, ist: Wie lange sehe ich mich noch NICHT in einer monogamen Beziehung? Wenn Du klassischer Gay Cruiser bist und Dir nicht vorstellen kannst, dass sich hieran in den kommenden Monaten viel ändern wird, stellt wahrscheinlich die Ein-Jahresmitgliedschaft eine günstige Option dar. Die meiste Flexibilität erwartet Dich allerdings bei der Ein-Monatsvariante.

 

Hast du es auch schonmal mit www planetromeo com ausprobiert?


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*