Skip to main content

Planet rome – eine Dating Plattform für Sex, Abenteuer und mehr

Planet rome

Wenn Du Dich auf der Suche nach einer Datingplattform befindest, bei der es (nicht nur, aber vornehmlich) darum geht, nach Gleichgesinnten für Flirts, Sex und mehr zu suchen, solltest Du unbedingt einmal bei Planet rome vorbeischauen.

Hier wirst Du ganz sicher auf die unterschiedlichsten Typen treffen. Manche von ihnen möchten nur quatschen, andere sind flirty unterwegs und wieder andere können es ganz sicher nicht erwarten, ein Sextreffen mit Dir zu vereinbaren. Die Möglichkeiten sind hier sehr vielseitig.

Dies liegt unter anderem sicherlich auch daran, dass hier nicht nur Männer aus Deutschland, sondern auch aus anderen Teilen der Welt auf Dich warten. Die App hat es mittlerweile geschafft, ihren Bekanntheitsgrad deutlich zu erweitern. Und wenn Du möchtest, kannst Du Planet rome auch zunächst in der kostenlosen Version ausprobieren. Auch wenn Dir hier nicht alle Funktionen in vollem Umfang zur Verfügung stehen, ergibt sich hier schon ein toller Überblick über vieles, was Dich in der App erwartet.

Und übrigens: Bei Planet rome bist Du auch richtig, wenn Du nicht „nurflirten und daten möchtest, sondern auch Lust hast, Dich ab und an über Trends aus der Szene zu informieren.

Kann man(n) Planet rome auch kostenlos nutzen?

Ja. Wie bereits erwähnt, kannst Du wahlweise auch gratis in Planet rome hineinschnuppern. Wer sich für die kostenfreie Variante entscheidet, sollte allerdings bedenken, dass er beispielsweise nicht unbeschränkt Nachrichten versenden kann. Wenn Du 24 Stunden am Tag Flirtanfragen verschicken bzw. beantworten möchtest, musst Du Dich für eine der Mitgliedschaften (s. u.) entscheiden.

Ein Aspekt, der sicherlich viele Typen dazu bringt, Geld zu investieren, ist die Tatsache, dass hier so viele Männer auf Dich warten. Allein in Deutschland bewegt sich die Anzahl der Mitglieder mittlerweile im sechsstelligen Bereich. Tendenz? Steigend.

Wenn Du die verschiedenen Männer noch etwas genauer kennenlernen möchtest, bevor Du sie anschreibst, lohnt es sich, durch die Profile zu stöbern. Hier hat sich Planet rome große Mühe gegeben, damit sich jeder von seiner besten Seite präsentieren kann. Auf dieser Plattform wirst Du schnell auf viele freizügige Bilder treffen, die Lust auf mehr machen.

Wer meldet sich bei Planet rome an?

Hierbei handelt es sich natürlich ebenfalls um eine wichtige Frage. Immerhin gibt die dazugehörige Antwort wertvolle Informationen darüber ab, ob Du hier vielleicht mindestens einen Typen treffen wirst, der mit Dir auf einer Wellenlänge ist.

Grundsätzlich gilt, dass es im Zusammenhang mit Dating Apps natürlich immer schwer ist, von „Standards“ zu sprechen. Aber: die meisten Männer, die die App Planet rome benutzen, befinden sich auf der Suche nach:

  • heißen Flirts
  • sexy Chaterlebnissen
  • sex Treffen, gern auch an beliebten Gay Cruising Locations
  • Informationen rund um die Szene
  • einem regen Austausch
  • erotischen Bildern
  • Cam Sex.

Selbstverständlich sollte an dieser Stelle auch erwähnt werden, dass sich auch auf Planet rome einige Männer herumtreiben, die durchaus Interesse an einer ernsthaften Beziehung haben. Meist erkennst Du sie an ihrem Profil. Die App ist jedoch nicht hauptsächlich auf die Suche nach der „Liebe des Lebens“ ausgerichtet. Die meisten, die hier suchen, suchen nach zwangslosen Bekanntschaften – nicht nach mehr und nicht nach weniger.

Deine Vorteile bei Planet rome in der Übersicht

Planet rome hat es definitiv geschafft, im Laufe der Zeit immer mehr Mitglieder von sich zu überzeugen. Einige Punkte, die hierbei durchaus geholfen haben könnten, sind die folgenden Details:

  • eine kostenlose Nutzung, wenn auch mit – im Vergleich zur Vollversion – Einschränkungen
  • ein überzeugender Nutzerkomfort
  • eine breitgefächerte Zielgruppe, so dass eigentlich für jeden etwas dabei sein müsste
  • drei verschiedene Mitgliedschaftsvarianten
  • ein bunter Mix aus unterschiedlichen Themen
  • ein leichter Anmelde- bzw. Registrierungsvorgang.

Wenn Du also Lust auf eine unkomplizierte Nutzung und unkomplizierte (Sex-) Ziele hast, bist Du hier genau richtig. Die Suche nach einem festen Partner kann funktionieren. Die Anzahl der Männer, die hier nach der „Großen Liebe“ suchen, ist jedoch weitaus kleiner.

Was kostet es, Planet rome zu nutzen?

Du möchtest Planet rome in der Vollversion nutzen? In diesem Fall musst Du Dich zwischen drei verschiedenen Mitgliedschaften entscheiden. Die preislich günstigste Variante – betrachtet auf den Monat – stellt die Jahresmitgliedschaft dar. Für 12 Monate zahlst Du hier knapp 60 Euro. Wenn Du Dich nur über einen Zeitraum von drei Monaten binden möchtest, zahlst Du insgesamt 20,97 Euro. Die Ein-Monatsversion ist – ebenfalls betrachtet auf den Monat – mit 8,99 Euro am teuersten. Gerade dann, wenn Du die Vollversion der App jedoch über einen etwas kürzeren Zeitraum ausprobieren möchtest, handelt es sich hierbei sicherlich um eine willkommene Alternative, auf deren Basis Du bereits viele Sextreffen u. ä. realisieren kannst.

 

Übrigens, auf gayr kannst du deine geilen Sextreffen schon im Voraus planen

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*