Skip to main content

Diese Männerfrisuren sind im Spätsommer 2020 besonders angesagt.

 Die coolsten Styles für Männer -Trendfrisuren 2020

Was wäre ein spannender Look ohne die passenden Männerfrisuren? So gut wie jede Jahreszeit hat ihre ganz eigenen Trends, wenn es darum geht, ein individuelles Statement abzugeben.

Doch was gilt in diesem Zusammenhang eigentlich für die kommenden Monate? Mit welchen Männerfrisuren ist „mann“ auf der sicheren Seite? Und welche Looks lassen sich ganz unkompliziert sowohl in Alltag als auch in Beruf integrieren?

Wer einen Blick auf die aktuellen Männerfrisuren Trends wirft, erkennt schnell, dass diese selten vielseitiger waren. Auf ihrer Basis kommen unter anderem Lang- und Kurzhaarfans auf ihre Kosten.

Trend Nr. 1: Der Lockenkopf

Die Zeiten, in denen Locken noch aufwendig geglättet wurden, sind vorbei! Heute macht es besonders viel Spaß, seine Lockenpracht offen zur Schau zu stellen – egal, in welcher Länge! Locken wirken nicht nur unglaublich sympathisch, sondern bieten auch die Möglichkeit, sich auf der Basis verschiedener Frisuren immer wieder neu zu erfinden.

Tipp: für einen etwas seriöseren Business Look können die Haare ganz einfach zu einem Dutt zusammengebunden werden.

Der Lockenkopf

Trend Nr. 2: graue Haare

Manche Männer bleiben bis ins hohe Alter von ihnen verschont, andere ärgern sich schon mit Anfang 30 über sie: graue Haare! Doch wieso eigentlich ärgern? Graue Haare wirken – gerade im Mix mit einer gepflegten Frisur – extrem stilvoll und zeigen immer wieder, wie hip es sein kann, zu sich und seinem Alter zu stehen.

Noch dazu entfällt lästiges Nachfärben. Im Spätsommer und im Herbst 2020 wird dieser besondere „Metallic Look“ daher stolzer denn je getragen.

FÜR DICH INTERESSANT:
Was sind die weit verbreitetsten Vorurteile gegen Schwule?
Die grauen Haare

Trend Nr. 3: Die Frisur-Bart Kombination

Beim Tragen eines (gepflegten!) Bartes handelt es sich um weitaus mehr als „nur“ einen Trend! Wer hier auf der sicheren Seite sein möchte, sollte dafür sorgen, dass Kopf- und Gesichtsbehaarung immer optimal aufeinander abgestimmt ist. Dies gilt nicht nur mit Hinblick auf die Farbe, sondern auch in Bezug auf die Länge. Stehen Kopf- und Gesichtshaare hier in einem idealen Verhältnis zueinander, entsteht schnell ein harmonisches Bild.

Die Frisur-Bart Kombination
Trend Nr. 4: „Lang“ ist wieder in

Hierbei handelt es sich um einen Trend, der eigentlich nie weg war, 2020 aber noch einmal sein echtes Revival erfährt: die männliche Langhaarfrisur. Besonders wichtig: ein gepflegtes Erscheinungsbild! Nichts wirkt abtörnender als fettige, lange Haare.

Daher gilt: am besten regelmäßig kämmen und das Haar einmal in der Woche mit einer Kur verwöhnen.

Die langen Männer Haare
Trend Nr. 5: Der Seitenscheitel

Ab einer bestimmten Länge kann es sich auch lohnen, zu eleganten Anlässen einen Seitenscheitel zu tragen. Dieser sollte natürlich gerade gezogen sein. Damit das Konstrukt auch wirklich den ganzen Tag über hält, ist es sinnvoll, ein wenig Gel oder Haarspray zur Hilfe zu nehmen. Ansonsten entsteht schnell ein „Wuschelkopf“.

Der Seitenscheitel
Trend Nr. 6: Der Undercut

Hier ist er wieder! Der Cut, der vor allem in den 1990er Jahren für Aufsehen sorgte! Beim Undercut handelt es sich um eine leicht zu pflegende Frisur, die nichts von ihrer Faszination verloren hat. Wie extrem der Unterschied in den Längen zwischen oben und unten sein soll, ist natürlich dem individuellen Geschmack überlassen.

Zudem besteht selbstverständlich auch die Option, den Undercut nur einseitig zu tragen. Mit Hinblick auf den Pflegeaufwand handelt es sich bei dieser Frisur um eine sehr genügsame Lösung für alle, die keine Lust auf aufwendige Stylings haben.

FÜR DICH INTERESSANT:
Gay Wellness Weekend für Er sucht Ihn Kontakte
Der Undercut

 

 

Dieser spannende Beitrag könnte dir auch gefallen: Schluss mit dem Rauchen: So hören sie auf !


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*