Skip to main content

Ross Antony veröffentlicht ein Weihnachtsalbum

Ross Antony veröffentlicht Weihnachtsalbum

Dass Ross Antony Weihnachten liebt, betont er immer wieder in Interviews. Dementsprechend verwundert es nicht, dass der Ex-„Bro‘Sis“ Sänger 2020 ein Weihnachtsalbum auf den Markt bringt. Dieses hört auf den Titel „Lass es glitzern – Weihnachten mit Ross“ und kann bereits ab dem 06. November 2020 gekauft werden.

Eine Besonderheit: bei diesem Album ist Ross nicht allein. Er wird unter anderem von Ute Freudenberg und seinem Mann Paul Reeves unterstützt.

So entsteht eine besondere Mischung aus insgesamt 13 Songs, die den Fans das Warten auf den Heiligen Abend versüßen könnten.

„Lass es glitzern – Weihnachten mit Ross“ – Solo-Songs und Duette im Mix

Ein Blick auf die Track liste von „Lass es glitzern – Weihnachten mit Ross“, die unlängst auf schlagerprofis.de veröffentlicht wurde, zeigt, dass es sich hierbei (mal wieder) um ein abwechslungsreiches Ross Antony Album handeln dürfte.

Zudem erinnern Titel, wie zum Beispiel „Ein weißes Wunderland“, „Lass es schneien“ und „Weiße Weihnacht“ an englische Pendants und dürften daher alle Fans begeistern, die Ross‘ musikalisches Wandeln zwischen den Schlager und Brit-Pop Welten ohnehin zu schätzen wissen.

Die Vielseitigkeit des Albums dürfte einmal mehr durch die Duette mit Ute Freudenberg und Ross‘ Mann Paul Reeves noch weiter unterstrichen werden. Besonders interessant dürfte zudem nicht nur der „Bonustitel“, sondern auch das hawaiianische Weihnachtslied werden.

Eingefleischte Ross Antony Fans dürften sich zudem auch darüber freuen, dass es möglich sein soll, das Album „Lass es glitzern – Weihnachten mit Ross“ mit Fanbox zu ordern.

Ross Antony veröffentlicht Weihnachtsalbum

Weihnachtliche Erfolgsalben – keine Seltenheit

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Ross Antony um einen bekennenden Weihnachtsfan. Doch auch andere Stars haben in der Vergangenheit immer wieder erkannt, dass es sich bei der Kombination aus neuem Album und X-Mas Thematik durchaus um ein erfolgversprechendes Projekt handeln kann.

Eines der jüngsten Beispiele hierfür ist kein Geringerer als Robbie Williams, der 2019 mit seinem „The Christmas Present“ sogar einige live Auftritte absolvierte.

Der Wunsch der Fans, sich auch zur besinnlichen Zeit mit ihren geliebten, altbekannten Stimmen zu verwöhnen, scheint groß zu sein. Umso mehr dürfte es die Ross Fangemeinde freuen, dass nun für Nachschub gesorgt wird.

Ross Antony im Herbst – nicht weihnachtlich, aber auch nicht langweilig

Auch wenn Ross Antony in der Vergangenheit an seinem Weihnachtsalbum gearbeitet hat, wurde es nicht wirklich ruhig um ihn. Stattdessen nutzte er unter anderem immer wieder die sozialen Netzwerke, um mit seinen Fans in Kontakt zu treten und postete fleißig Bilder und Kommentare.

Unlängst machte er auch mit einer besonderen Schlagzeile auf sich aufmerksam. Denn: mehrere Medien titelten, dass Ross seinen Mann Paul nachts einschließen müsse. Beim Lesen der Artikel stellte sich heraus: Paul ist Schlafwandler und es handelt sich – selbstverständlich – lediglich um eine Schutzmaßnahme.

Zu guter Letzt muss die Schlagerwelt unter anderem auch aufgrund verschiedener Moderationsjobs nicht auf „ihren“ Ross verzichten. So besuchte der Sänger im Zuge der Sendung „Schlager meiner Heimat“ vor Kurzem Katharina Herz. Unter anderem waren in besagter Sendung auch Linda Hesse, Die Amigos und Hein Simons mit von der Partie.

Wer also keine Lust oder Geduld hat, bis zum Erscheinungstermin von „Lass es glitzern – Weihnachten mit Ross“ zu warten, hat durchaus auch die Möglichkeit, Ross auf anderen Kanälen zu begegnen.

 

 

Dieser spannende Beitrag könnte dich auch fesseln: Argentinien beschließt transsexuellen Quote im öffentlichen Dienst

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*