Skip to main content

LGBTQ Instagram Kanäle: das Netzwerk ist BUNT

Das sind die beliebtesten LGBTQ-Influencer bei Instagram

Vor allem in den sozialen Medien liegen Hass und Toleranz (leider oft) nah beieinander. Deswegen bemühen sich viele Plattformen darum, eine möglichst sichere Zone für jeden zu schaffen – und zwar unabhängig davon, zu welchem Geschlecht der jeweilige Nutzer gehört bzw. für welches Geschlecht er sich begeistern kann.

Der Einsatz für mehr Toleranz und Offenheit zeigt Früchte. Die Community wird immer bunter und immer mehr LGBTQs zeigen sich und ihrem Lebensstil offen auf Instagram und Co..

Viele deutsche und internationale Prominente stehen öffentlich zu ihrer Sexualität und werden dafür mit reichlich Followern und Herzchen belohnt. So gelingt es vielen von ihnen auch oft, ihre Zielgruppe zu erweitern und in Film und Fernsehen bekannt zu werden.

Doch welche LGBTQ Instagram Kanäle sind eigentlich besonders bekannt? Wo lohnt es sich, gegebenenfalls, vorbeizuschauen?

Die Reihenfolge der folgenden Instagram Kanäle ist beliebig und orientiert sich nicht an Followerzahlen. Sie zeigt jedoch, wie vielseitig die Plattform mittlerweile geworden ist.

Tim Rasch

Tim Rasch

Tim Rasch spielte über einen langen Zeitraum hinweg die Rolle des Nik Becker in „Berlin Tag und Nacht“.

Spannenderweise war seine Rolle zeitweise in seine Serien-Mitbewohnerin verliebt. Hinter den Kulissen führte er jedoch eine Beziehung mit seinem Co-Star Ben Mittelstädt. Mittlerweile hat das Model seine Schauspielzeiten hinter sich gelassen und widmet sich seinem neuen Beruf.

Geschadet hat diese Entscheidung dem homosexuellen Model nicht, denn sein Instagram Account zählt mittlerweile weit mehr als 350.000 Follower. Tendenz? Steigend!

Oskar Artem

Oskar Artem

Früher noch als „Ossi Glossy“ bekannt, betreibt Oskar Artem einen erfolgreichen Make-up und Design Kanal.

Keine Frage: in Sachen Make-up und Schminke macht ihm keiner so schnell etwas vor. Regelmäßig präsentiert er seine Künste auf Instagram und erntet Lob von allen Geschlechtern.

Auch seine eigene Kollektion „Cyroline Brands“ ist sehr erfolgreich. Auf seinem Account tummeln sich mehr als 318.000 Fans. Er gehört zu den Influencern, die ihre Fühler in verschiedene Richtungen ausstrecken und so ihre Fans auf vielen Ebenen abholen. Eine Botschaft scheint bei ihm jedoch über vielem zu stehen: die Erkenntnis, dass mit Einsatz, Toleranz und dem Glauben an sich selbst vieles möglich ist.

Riccardo Simonetti

Riccardo Simonetti

Riccardo Simonetti ist keine klassische Instagram Bekanntheit, sondern ist unter anderem auch regelmäßig im TV vertreten. Hier zeigt er, wie einfach es sein kann, eine wichtige Botschaft und Humor miteinander zu verbinden.

Mit seinem eigenen Coming Out wollte bzw. will er anderen Menschen Mut machen. Er lebt heute in einer Beziehung mit dem ehemaligen Cinema Bizarre Sänger Steven.

Riccardo kratzt aktuell an der „magischen Marke“ von 300.000 Followern.

Leon Content

Leon Content

Er gilt als echtes Instagram-Sternchen. Seine Aktivitäten auf der Plattform werden von mehr als einer Million Menschen verfolgt.

Leon engagiert sich vor allem im Bereich der LGBTQ Szene und postet – parallel zu Instagram – regelmäßigen Content auf der Plattform TikTok.

Er outete sich im Jahre 2019 als schwul und wird seither – vor allem von vielen jüngeren Gays als Vorbild angesehen.

Bei seinem eigenen Outing konnte er immer wieder auf die Unterstützung seiner Familie setzen. Wer sich auf der Suche nach authentischen Videos mit teilweise ernsten, teilweise witzigen Themen befindet, dürfte auf seinem Kanal glücklich werden.

Hungry!

Hungry!

Hier gibt es geballte Drag-Power! Die Drag-Queen ist noch nicht allzu lange im Geschäft, aber hat schon einen steilen Karriereweg hinter sich.

Sie begann als Praktikantin bei niemand Geringerem als Vivienne Westwood und studierte Modedesign.

Ihr teilweise sehr exzentrischer Stil, der unter anderem von Insekten (!) inspiriert wird, schockt und inspiriert zugleich. Der Erfolg gibt ihr jedoch recht.

Sie freut sich aktuell über mehr als 486.000 Follower und hat es in der Vergangenheit auch schon in verschiedene Medien geschafft.  Skurril, schräg, aber immer noch ästhetisch präsentiert sie sich in ihrem eigenen Stil, den es so kein zweites Mal geben dürfte.

 

Auch Interesannt: Diese 5 Accessoires stehen bei Männern 2021 im Trend


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*