Skip to main content

Katy Bähm ist bei „Promis unter Palmen“ mit dabei

Promis unter Palmen - Diese Stars sind 2021 dabei!

Fans der gängigen Trash TV Formate können ein wenig aufatmen. Denn: auch im Sommer (oder Herbst?) 2021 müssen sie vermutlich nicht ohne eine gesunde Dosis Zickenkrieg auskommen. „Promis unter Palmen“ geht auf Sat.1 in die zweite Runde. Laut offiziellen Angaben sind nun die Dreharbeiten in Thailand gestartet.

Und: wer einen Blick auf das Feld der Teilnehmer/-innen wirft, dürfte einmal mehr erkennen, dass „Diversity“ auch im Trash Bereich immer mehr vertreten ist.

Ab jetzt ist Schluss mit dem Spekulieren. Die offizielle Liste derer, die um den Sieg kämpfen, wurde veröffentlicht. Für sie geht es nicht nur um „Ruhm und Ehre“ und Sendezeit, sondern auch um die stattliche Summe von 100.000 Euro!

Wer nimmt 2021 an „Promis unter Palmen“ teil?

TV-Zuschauer, die sich unter anderem für das „Sommerhaus der Stars“, „Der Bachelor“ und Co. begeistern können, dürften auch bei einem Blick auf die Riege der „Promis unter Palmen“-Stars, leuchtende Augen bekommen.

So ist bei der diesjährigen Staffel nicht nur:

  • Melanie Müller
  • Calvin Kleinen
  • Willi Herren
  • Henrik Stoltenberg
  • Chris Töpperwien
  • Elena Miras
  • Marcus Prinz von Anhalt
  • Giulia Siegel
  • Kate Merlan (verschiedenen Gerüchten zufolge springt sie für Georgina Fleur ein)
  • Emmy Russ
  • Patricia Blanco,

sondern auch Katy Bähm mit dabei. Wer nicht nur „Queen of Drags“ (unter anderem mit Heidi Klum, Conchita Wurst aka Tom Neuwirth und Bill Kaulitz) gesehen und zudem ihre Aktionen bei „Promi Big Brother“ verfolgt hat, weiß, dass auf den Rest der Teilnehmer/-innen ganz sicher nicht nur „Friede, Freude, Eierkuchen“ warten wird.

Den Zuschauer dürfte es freuen. Immerhin ist das Entertainment Level bei Katy ohnehin meist hoch. Auch das allgemeine Konzept, auf dem die Sendung basiert, dürfte seinen Teil dazu beitragen, dass es keinen Mangel an Zündstoff gibt.

Promis unter Palmen - Diese Stars sind 2021 dabei!

Was ist das Besondere an „Promis unter Palmen“?

Über „Promis unter Palmen“ wurde auch im Rahmen der ersten Staffel schon viel berichtet – jedoch nicht nur positiv.

Vor allem der Streit zwischen Désirée Nick und Claudia Obert, in den später unter anderem auch Carina Spack involviert war, wurde immer mehr dazu genutzt, um auf die Gefährlichkeit von Mobbing aufmerksam zu machen. Viele Zuschauer forderten irgendwann sogar, die Sendung einzustellen, da Claudia mit immer härteren Hass-Attacken zu kämpfen hatte. Auch im Rahmen einer Aussprache, wie sie mittlerweile für viele Reality Formate üblich ist, blieben die Fronten verhärtet.

Ob nun – aufgrund der Erfahrungen der ersten Staffel – das Konzept beibehalten wird oder nicht, bleibt abzuwarten. Spannend dürfte auch werden, welche Rolle Katy Bähm in der Gruppe übernimmt. Immerhin musste sie vor allem nach „PBB“ erfahren, dass nicht jede Streiterei vor der Kamera gut ankommt.

Promis unter Palmen - Diese Stars sind 2021 dabei! Katy Bähm

Wer ist eigentlich Katy Bähm?

Kathy Bähm hat sich im  Laufe der Zeit zu einem echten Realty Sternchen entwickelt. Bei den  Zuschauern ist sie vor allem dafür bekannt, ihr Herz auf der Zunge zu tragen, jedoch auch offen über ihr Leben als Drag Queen und ihre Vergangenheit zu sprechen.

Wer Lust auf einen besonders emotionalen Einblick in die Drag Szene und hinter die Gefühlskulissen (inklusive – womöglich – dem ein oder anderen Streit) hat, ist bei der lieben Katy sicherlich gut aufgehoben.

Wie erfolgreich sie dann im Rahmen der verschiedenen Spiele sein wird, bleibt abzuwarten. Wer bei „Promis unter Palmen“ weiterkommt, ist unter anderem jedoch auch von der Gunst der Mitstreiter/-innen abhängig. Und wer weiß? Vielleicht wird ja dieses Mal alles ein wenig friedlicher? Vielleicht aber auch nicht…

 

Hast du schon gehört? Riccardo Simonetti wehrt sich gegen homophobe Sprüche


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*