Skip to main content

Auch eine anspruchsvolle Beziehung kann Spaß machen

Mit einem anspruchsvollen Gay zusammen zu sein, wird von einigen Männern als echte Herausforderung interpretiert. Hierbei kann es sich jedoch um ein Vorurteil handeln. Denn: viele Gays, die gegenüber ihrem Partner anspruchsvoll sind, haben auch den Anspruch, selbst viel in eine bestehende Partnerschaft einzubringen.

Dementsprechend wäre es definitiv falsch, zu behaupten, dass eine Beziehung mit einem anspruchsvollen Mann immer schwierig sein muss.

Gays, die sich auf der Suche nach einem anspruchsvollen Mann befinden, treffen diesen im ersten Schritt oft zunächst online. Beim Chatten lässt sich vergleichsweise schnell herausfinden, wie anspruchsvoll der potenzielle „Mr. Right“ tatsächlich ist.

Wie steht das Verhältnis?

Manche Männer zucken bei einem „Ich bin sehr anspruchsvoll!“ regelrecht zusammen und fühlen sich urplötzlich so, als befänden sie sich in einer klassischen Prüfungssituation. Doch keine Panik! „Anspruch Voll“ wird von jedem Menschen erfahrungsgemäß anders definiert. Was für den einen anspruchsvoll ist, ist für den anderen „vollkommen normal“.

Bei diesem Charakterzug muss es sich dementsprechend auf keinen Fall um eine negative Eigenschaft handeln. Im Gegenteil! Die Beziehung zu einem – im gesunden Maße – anspruchsvollen, schwulen Mann kann durchaus inspirierend sein und dafür sorgen, dass immer wieder aufs Neue (und auf kreative Weise) in die Partnerschaft investiert wird.

Beziehungen können Spaß machen!

Anspruchsvolle Beziehungen sind in der Regel spannend und herausfordernd zugleich. Hier geht es manchmal darum, den jeweiligen Partner in regelmäßigen Abständen immer wieder neu von sich zu überzeugen. Hierbei ist es selbstverständlich auch wichtig, Grenzen zu wahren. Wer zu anspruchsvoll wird und seinen Partner mit seinen Wünschen regelrecht terrorisiert, wird – zumindest auf Dauer – sicherlich nicht glücklich werden.

Finden jedoch zwei Menschen zusammen, die entweder einander gern verwöhnen oder bei denen einer es liebt, den anderen auf Händen zu tragen, stehen die Chancen auf ein gemeinsames Liebesglück meist nicht schlecht.

Wie so oft ist es wichtig, dass die jeweilige Konstellation stimmt.

Anspruchsvoll im Bett? Ein Wort und viele Interpretationsmöglichkeiten

„Ich bin sehr geil im Bett!“ – Was bedeutet dieser Satz eigentlich? Erwartet derjenige Kamasutra Kunststücke beim Sex? Muss er immer kommen, um glücklich zu sein? Oder möchte er einfach nur die Nähe seines Partners genießen? Fragen über Fragen, die sicherlich nicht durch Mutmaßungen beantwortet werden können. Daher gilt: auch (und gerade) mit anspruchsvollen Menschen kann über solche Themen gesprochen werden. Das Ergebnis: ein Gespräch auf Augenhöhe das (hoffentlich) bewirkt, dass beide Spaß im Bett haben und wissen, was der jeweils andere erwartet bzw. sich wünscht.


LieberJan (19) sucht in Jura

Habe schon lange gewusst das ich Schwul bin, habe mir es aber jetzt erst eingestehen können..

Leider habe ich noch keinerlei erfahrungen oder so.

und bin jetzt in der Hoffnung hier endlich mal etwas kennen zu lernen, der mit mir durch dick und dünn geht und mal alles genau zeigt..

Bitte meldet euch und helft mir :=

 

Nachricht senden