Skip to main content

Spontanität sorgt für mehr Abwechslung im Alltag

Auf der Suche nach ein wenig mehr Abwechslung im Alltag? Dann macht es Sinn, nach einem spontanen Partner Ausschau zu halten. Dieser kennt in der Regel nicht nur die Hot Spots der Stadt, sondern ist meist auch der passende Mensch, um beispielsweise nach Feierabend feiern zu gehen oder einen spontanen Quickie in der Küche zu erleben.

Wer spontan ist, plant nicht gern, sondern lässt das Leben mit all seinen Facetten gern auf sich zukommen. Umso besser, wenn hier beide – zumindest ansatzweise – ähnlich ticken und es so lieben, den Alltag gemeinsam zu gestalten.

Woran erkennt man einen spontanen Menschen?

Gays mit dieser besonderen Charaktereigenschaft kannst du in den meisten Fällen (und ein entsprechendes Freundschafts- oder Liebeslevel vorausgesetzt) mitten in der Nacht anrufen und um Hilfe bitten.

Diese Charaktere sind meist nicht träge und kennen Worte wie zum Beispiel „Langeweile“ oder Sätze wie „Nein, hierfür bin ich gerade zu faul!“ oft nicht. Du möchtest den neuesten Club der Stadt austesten, obwohl eigentlich ein TV-Abend geplant war? Dann hast du in einem spontanen Menschen deinen „Partner in Crime“ gefunden!

Wenn dir ein hohes Maß an Spontanität im Leben besonders wichtig ist, solltest du nicht davor zurückschrecken, deinen Chat-Partner explizit zu fragen, wie offen dieser auf Ideen, Terminverschiebungen und Co. reagiert. In der Regel sind Menschen mit einem entsprechenden Charakterzug hier sehr offen und sprechen offen über ihre individuellen Erwartungen. Immerhin profitieren auch sie davon, wenn der potenzielle neue Partner hier gut zum eigenen Ich passt.

Welche Vorteile bietet Spontanität im Alltag?

Das Leben kommt manchmal anders als es ursprünglich geplant war. Wer hier offen ist und entsprechend so gut wie immer einen „Plan B“ in petto hat, ist in Bezug auf eine hohe Lebensqualität klar im Vorteil.

Auch innerhalb einer bestehenden Partnerschaft kann es sich von Vorteil erweisen, in Bezug auf eventuelle Veränderungen offen zu sein. Wer möchte schon Angst davor haben, seinen Partner darüber aufzuklären, dass er eigentlich lieber einen Thriller als einen Horrorfilm sehen möchte? Oder dass er sich spontan für ein Essen beim Chinesen und eben nicht beim Italiener entschieden hat?

Es verwundert dementsprechend nicht, weshalb dieser Charakterzug auch oft mit einem anderen Aspekt verbunden wird: der Toleranz. Wer es schafft, die wechselnden Interessen seines Partners zu verstehen und gleichzeitig ebenfalls offen für Planänderungen ist, kann mit einem solchen Menschen an seiner Seite eigentlich nur profitieren.


FabelBoy (18) sucht in Saarland

ich habe leider noch keine einzelne Erfahrung mit SEX

Ich würde mich so freuen wenn ich hier jemanden kennen lernen würde

und ich endlich meine Erfahrungen machen kann

ich bin so aufgeregt wie das erste mal wird :O Ich kann es gar nicht erwarten

Nachricht senden