Skip to main content

Einfühlsam kann unglaublich sexy sein

Für viele schwule Männer spielt Einfühlsamkeit innerhalb der Beziehung eine wichtige Rolle. Kein Wunder! Immerhin ist es in vielen Situationen wichtig, sich in den jeweils anderen hineinversetzen zu können.

Gays, die sich durch diese Charaktereigenschaft auszeichnen sind – gerade mit Hinblick auf langfristige Partnerschaften – dementsprechend besonders beliebt. Gerade im Zusammenhang mit Beziehungen auf Augenhöhe darf besagte Einfühlsamkeit für viele nicht fehlen.

Auf der Suche nach einem solchen Partner recherchieren viele Männer (oft erfolgreich) im Internet.

Welche Vorteile bietet ein einfühlsamer Partner?

Menschen, denen es leichtfällt, sich in andere hineinzuversetzen, sind meist dazu in der Lage, den Partner (und auch Freunde) im Alltag zu unterstützen. Für sie stellt es meist absolut kein Problem dar, sich in ihr Gegenüber hineinzuversetzen, deren Position nachzuvollziehen und diese letztendlich auch zu verstehen.

Eine Beziehung mit einem solchen Partner kann also nicht nur unglaublich schön und befriedigend, sondern auch harmonisch sein. Aufgrund der Tatsache, dass hierbei Streitigkeiten, bei denen beide ihre Meinung vehement vertreten, eher selten sind, kann eine Partnerschaft extrem bereichernd sein.

Einige Gays, die keine Lust mehr darauf haben, sich jeden Tag aufs Neue mit einem streitlustigen Partner zu messen, befinden sich bewusst auf der Suche nach einem einfühlsamen Partner und möchten so verhindern, dass Auseinandersetzungen für eine zusätzliche Belastung im Alltag sorgen.

Einfühlsam bedeutet nicht devot!

Wer sich für einen Partner entscheidet, der sich durch ein hohes Maß an Einfühlsamkeit charakterisiert, sollte jedoch keine falschen Erwartungen mit seinem Partner verknüpfen. Denn: selbstverständlich bedeutet dies nicht, dass es sich hierbei um einen rein passiven Menschen handeln würde, der dem jeweils anderen die Wünsche von den Augen abliest!

Natürlich verfügt auch ein besonders emotionaler Mensch über eigene Ansichten und ist bereit, für diese einzustehen. Im Gegensatz zu einem nicht-einfühlsamen Partner wagt er jedoch gern den Blick über den Tellerrand und kann sein Gegenüber so oft besser verstehen. Ein gewaltiger Unterschied!

Eine Beziehung mit einem solchen Gay kann Spaß machen, den eigenen Horizont erweitern und noch dazu die Basis für eine langjährige Verbindung schaffen. Kurz: wer ernste, langfristige Absichten verfolgt, dürfte mit einem solchen Menschen an der Seite sehr glücklich werden. Bei diesem Charakterzug handelt es sich definitiv um keine Schwäche, sondern vielmehr um ein sympathisches „Add-On“ für eine gesteigerte Lebensqualität innerhalb einer Partnerschaft.


RUBin (24) sucht in Bonn

Hey du, schon das du auf meinem Profil gelandet bist! Ich hoffe, du stehst auch auf Latex und bist schön aktiv? Dann melde dich bitte bei mir, bin für auch ALLES offen !!! „sabber, sabber, sabber, zwinker“

Nachricht senden