Skip to main content

Lexikon


Facial

Facial

Facial bedeutet, dem Partner sein Sperma ins Gesicht zu spritzen. Facial spielt auch – auch nicht nur – in Pornos oft eine wichtige Rolle. Hierbei handelt es sich um eine Sexpraktik, bei der der Mann dem Partner oder der Partnerin sein Sperma ins Gesicht („face“) spritzt. Viele Gays und Heteros lieben es besonders, auf diese… weiterlesen

Fag

Fag

Fag ist ein Schimpfwort und steht für Schwuchtel. Das Wort „Fag“ ist vor allem im englischen Sprachraum verbreitet und bedeutet so viel wie „Schwuchtel“. Hierbei handelt es sich um ein Schimpfwort, das oft nicht nur für besonders weiblich wirkende, sondern im Allgemeinen für schwule Männer genutzt wird. In einer Zeit, in der Homosexuelle leider immer… weiterlesen

Farbcode

Farbcode

Der Farbcode (oder „Hanky Code“) kann Schwulen dabei helfen, die sexuellen Vorlieben des Anderen auf den ersten Blick zu erkennen Der Farbcode wird unter Schwulen auch oft als Hanky Code bezeichnet. Mit seiner Hilfe (und einem Taschentuch in der entsprechenden Farbe und an der richtigen Stelle) können sexuelle Vorlieben auf den ersten Blick – natürlich… weiterlesen

Feigwarzen

Feigwarzen

Feigwarzen sind eine Geschlechtskrankheit, bei der am Penis (oder der Vagina) tatsächlich kleine Warzen entstehen Feigwarzen gehören zu den Geschlechtskrankheiten, die von den Betroffenen als besonders unangenehm empfunden werden. Wie der Name schon sagt, entstehen bei einer Infektion tatsächlich kleine Warzen an den Geschlechtsorganen. Eine Übertragung findet auf der Basis von Viren und in der… weiterlesen

Fellatio

Fellatio

Fellatio bzw. „fellare“ steht für „saugen“ und bezeichnet Oralsex. Das Wort Fellatio kommt vom Lateinischen „fellare“ und steht für Oralsex – sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Viele Gays (und Heteros) lieben diese Technik. Sie gehört für viele zu einem vollkommenen Sexerlebnis einfach dazu. Selbstverständlich gibt es verschiedene Arten, Fellatio zu betreiben. Während manche… weiterlesen

Femme

Femme

Femme ist Französisch und steht für „Frau“ bzw. weibliche Lesbe Zugegeben: Es handelt sich um ein gesellschaftliches Vorurteil, dass in einer lesbischen Beziehung immer eine Männer- und eine Frauenrolle vergeben werden muss. Dennoch gibt es natürlich – wie bei Heterosexuellen auch – hier Frauen, die entweder besonders weiblich oder besonders männlich wirken. Während eine maskuline… weiterlesen

Fetisch

Fetisch

Ein Fetisch ist etwas, das Menschen Lust bereitet. Hierbei kann sich alles um bestimmte Dinge und Handlungen drehen. Ein Fetisch ist eine Sache oder eine Handlung, die beim Betreffenden, dem Fetischisten, besondere Leidenschaft entfacht und ihn sexuell erregt. Wer sich einmal mit unterschiedlichen Fetischen auseinandergesetzt hat, sieht schnell, dass der Fantasie hier meist keine Grenzen… weiterlesen

Fetischismus

Fetischismus

Mit „Fetischismus“ wird die besondere Leidenschaft für spezielle Dinge oder Handlungen bezeichnet Fetischismus bezeichnet das Phänomen, von einer bestimmten Handlung oder einem Gegenstand auf erotische Weise angezogen zu werden. Oft ist es für Außenstehende absolut nicht nachvollziehbar, wie sich ein Fetischismus – beispielsweise gegenüber von Knöpfen, Hack oder dem Streicheln von Lack – entwickeln kann.… weiterlesen

Fetischist

Fetischist

Ein Fetischist findet spezielle Gegenstände (oder Handlungen) sexuell erregend Ein Fetischist ist ein Mensch, der es antörnend findet, sich mit bestimmten Gegenständen oder Handlungen aufzugeilen. Interessanterweise handelt es sich hierbei oft um Dinge, die von anderen Menschen als „nicht erotisch“ eingestuft werden. Von Alltagsgegenständen bis hin zu Handlungen, wie zum Beispiel Haare streicheln oder Leder… weiterlesen

Feuchte Träume

Feuchte Träume

Feuchte Träume sind erotische Träume, die manchmal sogar zum Samenerguss führen können Als „feuchter Traum“ wird das Phänomen bezeichnet, dass ein Mann bzw. ein Teenager während des Schlafens einen Samenerguss hat. Er träumt hierbei meistens vom Sex oder anderen erotischen Erlebnissen. Das Besondere: um einen feuchten Traum zu haben, muss der Betreffende nicht onanieren. Vielmehr… weiterlesen