Skip to main content

Lexikon


Daddy & Sons

Daddy & Sons

In einer schwulen Daddy & Sons Beziehung ist ein Partner deutlich älter als der andere. Das Besondere an einer Daddy & Sons Beziehung ist, dass ein Part hier deutlich älter ist als der andere. Dies bedeutet, (im wahrsten Sinne des Wortes) dass der ältere Mann theoretisch tatsächlich der Vater des jüngeren Partners sein könnte. Altersunterschiede… weiterlesen

Damenwäscheträger

Damenwäscheträger

Bei einem Damenwäscheträger, kurz „DWT“, handelt es sich um einen schwulen Mann, der gern Damenwäsche trägt. Damenwäscheträger können sich für den besonderen Fetisch, Damenunterwäsche zu tragen, begeistern. Egal, ob Slip, BH, Strapse oder alles zusammen: die Möglichkeiten, seine Fantasie hier spielen zu lassen, sind extrem vielseitig. Viele DWT empfinden es als anregend, die Wäsche im… weiterlesen

Darkroom

Darkroom

In einem Darkroom ist es – wie der Name schon sagt – so dunkel, dass vollkommen anonym miteinander gevögelt werden kann. Wer einen Gay Club oder eine Gay Sauna besucht und Lust auf spontanen, anonymen Sex hat, sucht in der Regel den Darkroom auf. Hier trifft er auf Gleichgesinnte, die es meist nicht interessiert, mit… weiterlesen

Dauererektion

Dauererektion

Bei einer Dauererektion hat der Betroffene tatsächlich dauerhaft einen Steifen… und mitunter starke Schmerzen. Was sich für einige Gays (und natürlich auch für viele Frauen) wie ein Wunschtraum anhört, ist in Wirklichkeit alles andere als erstrebenswert. Wer unter einer Dauererektion leidet, erlebt mitunter starke Schmerzen. Denn: sein Penis erschlafft nicht mehr. Das Blut wird nicht… weiterlesen

DD

DD

Die Abkürzung DD steht für Dildo und erfreut sich nicht nur in Gay Kreisen einer besonderen Beliebtheit DD steht für den Dildo, das wohl bekannteste Sextoy überhaupt. Wer sich heute auf der Suche nach einem DD befindet, wird entweder im Sexshop oder im Internet fündig. Hier werden die DDs in zahlreichen Größen und Formen angeboten.… weiterlesen

Deepthroat

Deepthroat

Bei dem Deepthroat handelt es sich um eine besondere Blowjob Technik. Genaugenommen handelt es sich beim Deepthroat um eine besondere Variante des klassischen Blowjob. Denn: hier wird der Penis vergleichsweise tief in den Mund eingeführt. Derjenige, der bläst, spürt den Schwanz seines Partners somit bis an die Kehle. Das Gefühl, das so entsteht, ist besonders… weiterlesen

Der 3er

Der-3er

3er ist ein Zahlen-Buchstabenmix, der für das Wort „Dreier“ steht. Hierbei handelt es sich um Sex zu dritt. 3er ist die Abkürzung für Dreier und beschreibt, dass hier drei Menschen miteinander Sex haben. Mit Hinblick auf die Bezeichnung ist es zunächst unerheblich, ob es sich hierbei um einen Mann und zwei Frauen, eine Frau und… weiterlesen

DEV

DEV

Die Abkürzung DEV steht für devot und bedeutet „unterwürfig“. Spätestens seit „50 Shades of Grey“ wissen auch viele Nicht-BDSM Fans, dass es Praktiken gibt, die sowohl einen devoten als auch einen bestimmenden Part verlangen. Die Abkürzung DEV steht innerhalb der Szene für den devoten Teil. Wer beim Sex (oder bei den entsprechenden Sexpraktiken) devot ist,… weiterlesen

Devot

Devot

Devot zu sein bedeutet, sich – beispielsweise während des Sex‘ – zu unterwerfen. Innerhalb der BDSM Szene weiß sicherlich jeder, was mit „devot“ gemeint ist. Und auch außerhalb der einschlägigen Clubs erfreuen sich die besonderen Praktiken einer enormen Beliebtheit. Devot zu sein bedeutet, sich seinem Sex Partner zu unterwerfen. Wie dies im Detail geschieht, ist… weiterlesen

Dilatator

Dilatator

Mit einem Dilatator kann die Harnröhre gedehnt werden. Ein Dilatator gehört eigentlich zu den medizinischen Instrumenten. Aufgrund seiner Gebrauchsmöglichkeiten wird er jedoch auch immer öfter als Sextoy verwendet. Mit diesem Gerät ist es möglich, die Harnröhre zu dehnen. Genau das wird von vielen Männern (nicht nur Gays) als extrem anregend empfunden. Manche von ihnen kommen… weiterlesen